Beratungsnetzwerk-Typo

Zentrales Telefon:

0231 - 50 100 60 (Mo–Fr 9–16 Uhr)

Koordinierungsstelle
»Return-Dortmund« / 2. Chance

Zielgruppe:
Schulmüde und schulverweigernde Jugendliche ab 12 Jahren
an Dortmunder allgemeinbildenden Schulen

AnsprechpartnerInnen GrünBau

Angela Dietz:

Petra Brügge:

AnsprechpartnerIn dobeq

Susanne Kiupel-Ludwig:

Kontakt- und Beratungsverbund
»Kein Bock auf’s Lernen??!«

Zielgruppe:
Schulmüde und schulverweigernde Jugendliche ab dem
7. Schulbesuchsjahr an Dortmunder allgemeinbildenden Schulen

AnsprechpartnerInnen dobeq

Katrin Vinogradov:

Deniz Inam:

AnsprechpartnerInnen GrünBau

Angela Dietz:

Oliver Uzunkol:

Beratungsstellen für Jugendliche im Übergang Schule-Beruf

Zielgruppe:
Jugendliche im Übergang von der Schule zum Beruf zwischen
14 und 27 Jahren mit Beratungsbedarf

AnsprechpartnerIn Werkhof

Özlem Tolksdorf:

AnsprechpartnerIn dobeq

Klaus Pollmann:

AnsprechpartnerInnen IN VIA Dortmund e.V.

Elisabeth Hasse, Tel. 0231 / 18 48 320

Sabine Omlin, Tel. 0231 / 18 48 139

E-Mail:

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Zielgruppe:
Jugendliche und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund
zwischen 12 und 27 Jahren

AnsprechpartnerInnen IN VIA Dortmund e.V.

Ursula Kurz:

Vinka Slisko:

Edita Fischbuch:

Tel. 0231 / 18 48 142

AnsprechpartnerIn AWO

Schirin Nosseir:

Tel. 0231 / 99 34 210

Kompetenzagentur Dortmund »KADO«

Zielgruppe:
Jugendliche und junge Erwachsene bis zu einem Alter
von 27 Jahren mit Startschwierigkeiten bei der Integration
in Ausbildung und Beruf

AnsprechpartnerIn dobeq

Sandra Haddad:

Ansprechpartner GrünBau

Ingo Balszus:

Zentrales Telefon:

0231 - 50 100 60 (Mo–Fr 9–16 Uhr)